Vorsorgemappe Landkreis Rottweil

34 Allgemeine Informationen Dauergrabpflege Die Dauergrabpflege ist ein Dienstleistungsangebot der Friedhofsgärtnereien. Es gibt viele Gründe, warumman ein Grab nicht oder nicht mehr selbst pflegen kann oder will. Der Umzug an einen anderen Ort, die Alltagsbelastung durch Arbeit und Familie oder auch der eigene körperliche Gesundheitszustand hindern Menschen oft an der Grabpflege. Bei der Dauergrabpflege führt eine Friedhofsgärtnerei über eine festgelegte Anzahl von Jahren die fachgerechte Bepflanzung und Pflege Ihres Grabes nach IhrenWünschen aus. Mit einemGrabpflegevertrag können Sie die Grabpflege vertraglich regeln. BeimAbschluss von Grabpflegeverträgen ist es möglich, die für die gesamte Ruhezeit eines Grabes anfallenden Pflegekosten imVoraus zu bezahlen. ImRahmen des Grabpflegevertrages erfolgt diese Zahlung an eine Treuhandstelle. Diese kümmert sich um die Verwaltung des Vertrages, die Anlage des Treuhandvermögens, die Bezahlung der Gärtnerei nach erbrachter Leistung und die regelmäßige Kontrolle des Zustandes Ihres Grabes. Im Grabpflegevertrag können Sie selbst bestimmen, welche Arbeiten in welchem Umfang wie oft ausgeführt werden sollen. Möglich ist auch die Vereinbarung, dass die Pflegekosten demNachlass zu entnehmen sind. Durch eine solche Vereinbarung werden die zu zahlenden Beträge zu Nachlassverbindlichkeiten, für die die Erben haften. Weitere Informationen: Genossenschaft Badischer Friedhofsgärtner eG Alte Karlsruher Str. 8 76227 Karlsruhe Tel. 0721 94487-0 service@dauergrabpflege-baden.de www.dauergrabpflege-baden.de Die Friedhofsgärtnereien bieten qualifizierte und individuelle Beratung.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MTQ=